eBusiness & Portale von KUMAsoft


Teilescanner für gebrauchte Autoteile in der zeitwertgerechten Reparatur

Bereits seit vielen Jahren wird über die zeitwertgerechte Reparatur gesprochen.

Basierend auf den Daten der up2date RecyclerEdition stellt die net.casion GmbH nun auch die notwendige Technologie zur Webservice-basierten Echtzeitabfrage von Gebrauchtteil-beständen bereit.

KUMAsoft bietet mit der up2date RecyclerEdition seit mehr als 15 Jahren eine der führenden Software-Lösungen für Autoverwerter. Damit steht ein umfangreicher Pool an günstigen, gebrauchten Autoteilen zur Verfügung, die im up2date Verwerterverbund zusammengeschlossen sind.

Konzentrierte sich der Vertrieb von gebrauchten Autoteilen bislang auf den lokalen Thekenverkauf und den Onlinevertrieb über den eigenen Online-Shop und Marktplätze, so kann mit dem jetzt vorgestellten Webservice ein automatisierter Zugriff durch externe Systeme umgesetzt werden.

Erste Nutzer der neuen Technologie sind mit den Sachverständigen und Fahrzeughändlern, die angeschlossenen Partner der car.casion Fahrzeugbörse:
 

In der aktuellen Entwicklungsstufe integriert net.casion den Teilescanner beim Aufruf von Restwertgutachten. Fahrzeughändler, Werkstattbetriebe und Restwertaufkäufer erhalten so alternativ zu den Neuteilinformationen auch Bestands- und Preisinformationen zu verfügbaren Gebrauchtteilbeständen aus dem up2date Verwerterverbund. Bei Bedarf können diese Teile direkt beim zertifizierten Verwerter bestellt werden.

Über den up2date Webservice zur Abfrage von Gebrauchtteilbeständen und die OpenTrans-Schnittstelle zur Übergabe von Aufträgen ist auch eine Integration in Werkstattsysteme oder die Anreicherung von Schadensfällen möglich.

net.casion Teilescanner automatisiert die Suche nach gebrauchte Autoteilen in der zeitwerkgerechten Reparatur über den up2date Verwerterverbund

Abbildung: net.casion Teilescanner zur Abfrage von Gebrauchtteilebeständen im up2date Verwerterverbund