Seik Automobil Recycling GmbH

up2date RecyclerEdition Online-Portal

Ein komplett neues Konzept für Design und Technologie bildet die Basis für das erfolgreiche Online-Sales-Portal für Seik. Realisiert wurde es mit der Verwertersoftware up2date RecyclerEdition und dem Shopsystem up2date PartShop.

Zusammenfassung

Seik Automobil Recycling GmbH

Der Spezialist für gebrauchte Autoteile ist eines der führenden Unternehmen dieser Branche. Permanent sind bei Seik mehr als 500.000 qualitätsgeprüfte mechanische und elektronische Ersatzteile lieferbar. Schon seit vielen Jahren nutzt das Unternehmen die Demontagesoftware up2date RecyclerEdition. Das Design und die Technologie hinter dem Webauftritt bedurften aber eines komplett neuen Konzeptes. Denn nur so konnten die gestiegenen Anforderungen an ein modernes Online-Sales-Portal erfüllt werden.

Lösung verdoppelt Umsätze des Online-Shops

Durch den Einsatz der Softwareprodukte up2date RecyclerEdition und up2date PartShop, verbunden mit einem neu konzipierten Online-Portal, konnte die Seik Automobil Recycling GmbH bereits nach einer Laufzeit von vier Wochen 100 % mehr Teile online verkaufen.

Auf der Basis der up2date Software-Familie entwickelte KUMAsoft das neue Unternehmensportal. Für die benutzerfreundliche Oberfläche und die zeitgemäße Optik der Website sorgte die Werbe- und Internetagentur ZEITWERK aus Ettlingen.

Traumpaar für Komfort und Erfolg

Hinter der bedienerfreundlichen Optik der Seik Online-Präsenz agieren zwei Software-Komponenten aus der up2date Software-Familie von KUMAsoft. Die up2date RecyclerEdition ist ein ERP-System, das speziell für die Autoverwertung geschaffen wurde. up2date PartShop ist ein innovatives Shop-System, das speziell auf die Anforderungen der Autoverwerter-Branche ausgerichtet wird.

Es enthält unter anderem ein Portlet zur automatisierten Generierung von Landingpages: Im Bereich „Sortiment“ werden so alle verfügbaren Teile angezeigt, gruppiert nach Warengruppe, Hersteller und Modell – optimal ausgezeichnet für die Suchmaschinen. Um den Zahlungsverkehr für Käufer und Verkäufer zeitgemäß abzusichern wurde eine Computop-Schnittstelle für sichere Payment-Dienstleistungen integriert.

Geführter Ablauf für mehr Effizienz

Mit der von KUMAsoft entwickelten Software werden die Seik-Mitarbeiter durch den Verwertungsprozess geführt und begleitet:

  • Erfassung von Fahrzeugen oder Fahrzeugteilen
  • Demontage der Fahrzeuge und Teilegewinnung
  • Einlagerung und Bilderfassung mit iPod touch
  • Vergabe und Ausdruck eines selbstklebenden Barcodes
  • Scannerbasierte Lagerverwaltung

Komplett praxisgerecht durchdacht und zukunftssicher umgesetzt wurde die integrierte Fotografie und Erfassung der Fahrzeugteile. Dafür vereint der iPod die Funktionen Kamera und Scanner. Neben höherer Effizienz reduziert das System so ganz nebenbei die Fehlerquote in allen Prozessschritten.

SEO-optimiert für mehr Umsatz

Sobald ein gebrauchtes Autoteil mit Kategorie, Beschreibung und Bildern durch die Komplettlösung up2date RecyclerEdition erfasst wurde, übernimmt der up2date PartShop die Bestandsinformationen in Echtzeit aus der up2date RecyclerEdition, eingebettet in ein Liferay Portal. Dieses führende Open Source Portalsystem gewährleistet eine SEO-freundliche Darstellung aller Inhalte und damit ein gutes Ranking der Texte in den Suchmaschinen, insbesondere google.

Die Übergabe des Teilebestandes an externe Plattformen erfolgt über eine BMEcat-Schnittstelle aus der up2date RecyclerEdition heraus. Danach ist jedes erfasste Autoteil auf allen relevanten Online-Marktplätzen unmittelbar präsent und kann direkt verkauft werden. Selbstverständlich ist das Ersatzteil auch Seik-intern in allen drei Niederlassungen sofort für den Kauf über die Ladentheke verfügbar.

Klare Optik für intuitive Bedienung

Für eine kundenfreundliche Nutzung wurde besonderer Wert auf eine mobil-optimierte Internetseite gelegt. Dank Responsive Design bleiben die Suchfunktionalitäten auf allen Endgeräten – von Smartphone über Tablet bis Desktop-Monitor – übersichtlich erhalten.
Die neue, themen-optimierte Seik-Startseite erlaubt wahlweise eine Dropdown-Auswahl nach Hersteller und Modell oder die direkte Eingabe von Hersteller- und Typschlüsselnummern (HSN/TSN). Dazu kommt eine sortimentsbezogene Auswahl nach der Art des Bauteils mit einem freien Suchbegriff. Zusätzlich sind am Fuß der Seite „Direkt-Buttons“ für die gefragtesten Automarken Opel, BMW, Mercedes, Volkswagen und Ford integriert.

Möchten Sie gerne mehr erfahren?

Für ein persönliches Gespräch oder eine Demo stehen wir gerne bereit.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Matthias Hummel
KUMAsoft GmbH
Weißdornweg 2
76337 Waldbronn
Telefon +49 7243 / 20001 – 17
Telefax +49 7243 / 20001 – 49

kumasoft-hummel